Kunstmuseum Singen

Aktuelle Veranstaltungen

Das Kunstmuseum Singen bietet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm. Dieses reicht von klassischen Kunstvermittlungsanboten mit zahlreichen museumspädagogischen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche wie auch für Erwachsene und Senioren, über öffentliche Führungen und Künstlergespräche bis hin zu Konzerten, Lesungen oder Vorträgen. Dazu gehört ebenfalls die Veranstaltungsreihe „Kunst&Live“, die das Publikum mit Künstlern, Komponisten, Musikern, Autoren oder Wissenschaftlern, ihren Ideen und Werken zusammenbringt und bekannt macht. Im Ausstellungsraum, selbstverständlich inmitten der Kunstwerke entsteht auf diese Weise ein anregender Raum für Erfahrungen und Grenzgänge, ein Ort der Begegnung.

Ferienevents, öffentliche Führungen, Veranstaltungen in der Reihe „Kunst&Live“, Sonderveranstaltungen wie die "Museumsnacht" oder der "Tag der offenen Tür": wir haben viel zu bieten! Die gesonderten Termine und Themen finden Sie hier!

 

Sonntag, 25.02.2018, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung

Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz."

Die Überblicksführung beleuchtet die wichtigsten Werke der Schau und gibt Einblicke in das drucktechnische Verfahren des Holzschnitts und -drucks, zu dessen Erneuerung der Künstler Andreas Rosenthal beigetragen hat. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  / Kosten: 2,00€ zzgl Eintritt (5,00€ / 3,00€ ermäßigt) 

 

Freitag, 02.03.2018, 19:00-21.30 Uhr

Führung Spezial mit Kreativworkshop

Die Kunst des Holzdrucks bei Andreas Rosenthal

Die Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz." richtet sich an Erwachsene, die Lust am kreativen Arbeiten haben. Nach einer Führung durch die Ausstellung mit Museumspädagoge Thomas Mayr und einer Einführung in die Hochdrucktechnik des Holzdrucks geht es in Museumsatelier. Hier können die Teilnehmer das Gesehene in eigene Arbeiten einfließen lassen, die sie unter Anleitung von Thomas Mayr gestalten. 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung bedarf es einer Anmeldung. Anmeldungen nehmen wir  gerne an telefonisch unter +49(0) 7731 - 85 269 oder per E-Mail unter
thomas.mayr@singen.de / Kosten: 8,50€ inklusive Material

> Flyer zur Veranstaltung

 

Sonntag, 04.03.2018, 17:00 Uhr

Leonardo-Zyklus
Musikszenarien nach Prophezeiungen
von Leonardo da Vinci

Konzert in der Reihe "Kunst&Live" sowie im Rahmen des Kulturschwerpunktes 2018
"Singen im Takt".

Zeitnah zum 500. Todesjahr Leonardo da Vincis (1452-1519) präsentiert Komponist Andreas H. H. Suberg gemeinsam mit einem Solistenenesmeble international renommierter Interpreten erstmals in Deutschland den Leonardo-Zyklus: Eine dramatisch-theatralische Musikinszenierung, welche die 500 Jahre alten Prophezeiungen des Universalgenies musikalisch verarbeitet und in die Jetzt-Zeit überführt. 

Andreas H.H. Suberg (Klang, Regie), Daniel Gloger (Countertenor), Paul Hübner (Trompete, Alphorn) und Olaf Tzschoppe (Perkussion) entwickeln vor einer prophetischen Kulisse eine musikalische Inszenierung, die den Scherz, die Satire, die Ironie und die tieferen Bedeutungen, die den Prophezeiungen da Vincis eigen sind, aufgreift und zwischen Humor, Apokalypse und aktueller politischer Brisanz changiert. 

Einführung in das Konzert:
Christoph Bauer, Leiter des Kunstmuseums Singen, und Komponist Andreas H. H. Suberg 

Eintritt: 15,00€  

> Programmheft und Künstlerinformationen
> Andreas H. H. Suberg

 

Sonntag, 18.03.2018, 11:00 Uhr

Künstlergespräch

Andreas Rosenthal und Museumsleiter Christoph Bauer führen durch die Ausstellung

Zu Gast im Kunstmuseum ist Andreas Rosenthal, dessen Werk die Ausstellung mit rund 50 Arbeiten aus den Jahren von 1992 bis heute würdigt. In einem Künstlergespräch führt der Künstler selbst gemeinsam mit Museumsleiter Christoph Bauer durch die Ausstellung. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. / Kosten: 2,00€ zzgl. Eintritt (5,00€ / 3,00€ ermäßigt) 

 

Sonntag, 25.03.2018, 13.30-17.00 Uhr

Familiensonntag im Kunstmuseum

Sehen, Staunen, Mitmachen

Kunst für die ganze Familie bietet das neue Angebot der Museumspädagogik im Kunstmuseum Singen. Der "Familiensonntag" lädt Familien mit Kindern zur Erkundungstour durch die Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz." ein. Nach einer spielerischen Führung durch die Ausstellung werden die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern, Tanten oder Onkel beim Mitmachprogramm im Museumatelier selbst kreativ. Ein erlebnisreicher Aufenthalt im Kunstmuseum kann versprochen werden. 

Die Kurzführungen in die Ausstellung finden jeweils um 13.30 und 15.30 Uhr statt. 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 5,00€ / 3,00€ ermäßigt / Kinder frei