Kunstmuseum Singen

Carola Faller-Barris (*1964 in Freiburg i. Br.), Tellergericht, 2017
7 Porzellanteller, © Carola Faller-Barris


Das „Tellergericht“ zeigt sieben fragwürdige Lebensprinzipien. Es folgt darin der Tradition des sozialkritischen Sittenbildes und erinnert etwa an die Tischplatte der Sieben Todsünden von Hieronymus Bosch. `Schlucken wir diese uns aufgetischten `Lebenswahrheiten` einer Gesellschaft und können uns diese Wahrheiten wirklich nähren? (...) Ein bitterer schaler Nachgeschmack bleibt nach dem Lesen zurück.

Text: Jessica Koppa, © Jessica Koppa

Diese Webseite verwendet Vimeo-Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.