Kunstmuseum Singen

Aktuelle Veranstaltungen

Das Kunstmuseum Singen bietet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm. Dieses reicht von klassischen Kunstvermittlungsanboten mit zahlreichen museumspädagogischen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche wie auch für Erwachsene und Senioren, über öffentliche Führungen und Künstlergespräche bis hin zu Konzerten, Lesungen oder Vorträgen. Dazu gehört ebenfalls die Veranstaltungsreihe „Kunst&Live“, die das Publikum mit Künstlern, Komponisten, Musikern, Autoren oder Wissenschaftlern, ihren Ideen und Werken zusammenbringt und bekannt macht. Im Ausstellungsraum, selbstverständlich inmitten der Kunstwerke entsteht auf diese Weise ein anregender Raum für Erfahrungen und Grenzgänge, ein Ort der Begegnung.

Ferienevents, öffentliche Führungen, Veranstaltungen in der Reihe „Kunst&Live“, Sonderveranstaltungen wie die "Museumsnacht" oder der "Tag der offenen Tür": wir haben viel zu bieten! Die gesonderten Termine und Themen finden Sie hier!

 

Sonntag, 26.11.2017, 11:00 Uhr

Kuratorenführung >Überkreuz<

Dr. Isabell Schenk-Weininger führt durch die Ausstellung >Stand der Dinge<

2017 sind mit der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und dem Kunstmuseum Singen gleich zwei Häuser an der Ausrichtung der Landesausstellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg beteiligt. Die Herausforderung, die Präsentation in zwei Teilen getrennt zu denken, haben die beiden Museumsleiter potenziert: Sie haben ihre Plätze getauscht und die Teilausstellung im Haus des jeweils Anderen kuratiert. So hieß es für die beiden Kunsthistoriker, Dr. Isabell Schenk Weininger (Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen) und Christoph Bauer (Kunstmuseum Singen) gewissermaßen überkreuz zu denken und abzuwägen, welche Arbeiten von den insgesamt 63 ausgewählten künstlerischen Positionen in welchem Raum angemessen präsentiert werden können.

Dr. Isabell Schenk-Weininger lädt zur Führung durch die von ihr kuratierte Ausstellung im Kunstmuseum Singen ein. 

Kosten: 2,00€ zzgl. Eintritt. 

 

Freitag, 08.12.2017, 19:30-21.30 Uhr

Führung Spezial

Führung mit Kreativworkshop für Erwachsene

Die aktuelle Ausstellung >Stand der Dinge. Der Künstlerbund Baden-Württemberg zu Gast in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und im Kunstmuseum Singen.< vereint mit rund 80 Gemälden, Zeichnungen, Plastiken, Skulpturen, Wandobjekten, Photographien, Installationen und Videos sämtliche Gattungen aktueller Kunst.  Damit bietet die Schau die perfekte Gelegenheit, einen umfassenden Überblick über sämtliche künstlerische Techniken zu gewinnen.

An den Rundgang angeschlossen ist ein Workshop im Atelier des Kunstmuseums. Hier widmen sich die Teilnehmer dem künstlerischen Verfahren der Druckgraphik, insbesondere der Radierung: Nach einer Einführung in die gestalterischen Möglichkeiten dieser Technik gehen die Teilnehmer selbst ans Werk.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.
Kosten: 8,50€ (inklusive Material)

 

Sonntag, 07.01.2018, 11:00 Uhr

Finissage

Öffentliche Führung durch die Ausstellung >Stand der Dinge<

Zur Finissage der Landesausstellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg, die mit der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und dem Kunstmuseum Singen parallel an zwei Orten ausgetragen wurde, führt Museumseiter Christoph Bauer ein letztes Mal durch die Singener Präsentation.

Im Anschluss an die Führung bietet ein Apéro im Foyer des Kunstmuseums die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch über die Ausstellung. 

Kosten: 2,00€ zzgl. Eintritt.