Kunstmuseum Singen

Aktuelle Veranstaltungen

Das Kunstmuseum Singen bietet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm. Dieses reicht von klassischen Kunstvermittlungsanboten mit zahlreichen museumspädagogischen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche wie auch für Erwachsene und Senioren, über öffentliche Führungen und Künstlergespräche bis hin zu Konzerten, Lesungen oder Vorträgen. Dazu gehört ebenfalls die Veranstaltungsreihe „Kunst&Live“, die das Publikum mit Künstlern, Komponisten, Musikern, Autoren oder Wissenschaftlern, ihren Ideen und Werken zusammenbringt und bekannt macht. Im Ausstellungsraum, selbstverständlich inmitten der Kunstwerke entsteht auf diese Weise ein anregender Raum für Erfahrungen und Grenzgänge, ein Ort der Begegnung.

Ferienevents, öffentliche Führungen, Veranstaltungen in der Reihe „Kunst&Live“, Sonderveranstaltungen wie die "Museumsnacht" oder der "Tag der offenen Tür": wir haben viel zu bieten! Die gesonderten Termine und Themen finden Sie hier!

 

13.03.2020 bis 20.04.2020

Kunstmuseum bis mindestens 20.04.2020 geschlossen!

SEHR GEEHRTE BESUCHERINNEN UND BESUCHER,
WIR BITTEN SIE ZU BEACHTEN:

AUF GRUNDLAGE DER ALLGEMEINVERFÜGUNG DER STADT SINGEN VOM 13.03.2020 BLEIBT DAS KUNSTMUSEUM SINGEN BIS MINDESTENS ZUM 19.04.2020 GESCHLOSSEN! ALLE VERANSTALTUNGEN IM KUNSTMUSEUM SINGEN SIND FÜR DIESEN ZEITRAUM ABGESAGT. 

DIESE ENTSCHEIDUNG BASIERT AUF EINER EMPFEHLUNG DES LANDRATSAMTES KONSTANZ. MIT DIESER MASSNAHME SOLL DIE AUSBREITUNG DES CORONAVIRUS` WEITER VERLANGSAMT WERDEN.


 

31.03.2020 bis 13.04.2020

Kunstwettbewerb für Kinder und Jugendliche

Aufruf an alle Kinder und Jugendlichen:
Setzt das, was ihr fühlt, erlebt oder euch ganz besonders auffällt in dieser außergewöhnlichen Zeit des Corona-Virus, kreativ um.

Für eure künstlerischen Arbeiten könnt ihr sämtliche Materialien und Techniken nutzen, die euch einfallen: mit Bleistift, Farbstifte, Wasserfarben, Kreiden, Wachsmalstifte zeichnen oder malen, aus Knete oder anderen Stoffen phansatsievolle 3D-Objekte basteln, Collagen mit Bildern aus Zeitschriften und Zeitungen kleben oder gleich mehrere Techniken miteinander kombinieren.

Gestaltet so viele Bilder und/oder Objekte wie ihr mögt. Sucht euch das beste oder die besten Ergebnisse aus (höchstens 3) und schickt uns bis zum 13. April jeweils ein Foto eurer Arbeiten an unsere Kunstmuseum-Email Adresse: kunstmuseum(at)singen.de *

Jedes eingegangene Bild bzw. Objekt wird mit einer unserer tollen Kunstpostkarten belohnt. Wir schauen uns eure Kunstwerke an und prämieren sie. Die ersten 3 platzierten Arbeiten würdigen wir ganz besonders: Wir stellen sie im Foyer-Schaufenster unseres Museums und auf unserer Homepage aus. Macht mit!

Wir freuen uns auf eure künstlerischen Ideen!!

* Datenschutzbestimmungen

 

Sonntag, 17.05.2020, 11:00-18:00 Uhr

Internationaler Museumstag

Zwei Ausstellungen, eine Ausstellungseröffnung, zwei Führungen - je eine für Erwachsene und je eine für Kinder - wie nicht zuletzt ein offenes Museumsatelier, das alle zum Mitmachen einlädt: All das erwartet die Besucher*innen des Internationalen Museumstags 2020 im Kunstmuseum Singen.


12:00 Uhr / Eröffnung »Daniel Hausig. tubes and stripes.«
Das Kunstmuseum Singen lädt um 12 Uhr zur Eröffnung seiner Sonderpräsentation „Daniel Hausig. tubes and stripes.“ ein. Die kleine aber feine Ausstellung bringt aktuelle Farblichtobjekte Daniel Hausigs, einem der wichtigsten und innovativsten Vertreter der zeitgenössischen Lichtkunst, nach Singen. Hier können die Besucher*innen der Faszination des Lichts als künstlerischem Ausdrucksmittel nachspüren und in die wechselnden Farbatmosphären, in die Hausigs Kunst den Museumsraum im Obergeschoss verwandeln, eintauchen. Im Anschluss an die Eröffnung bietet ein Apéro im Museumsfoyer die Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein und Austausch über Kunst, Gott und die Welt.

15:00 Uhr / Führung  »30 Jahre. Kunstmuseum Singen.« mit Museumsleiter Christoph Bauer
Um 15 Uhr führt Museumsleiter Christoph Bauer durch die aktuelle Hauptausstellung „30 Jahre. Kunstmuseum Singen.“, die das Museum anlässlich seines 30jährigen Bestehens zeigt. Der gemeinsame Spaziergang durch die Jubiläumsschau bietet inspirierende Einblicke in die historisch gewachsene Sammlung, die rund 12 Jahrzehnte Kunst am Bodensee vermittelt. Zentrale Werke aus der Sammlung des Kunstmuseums gehen mit noch nie gezeigten Neuerwerbungen und Dauerleihgaben neue Verbindungen und überraschende Konstellationen ein.

15:00 Uhr / Kinderführung   »30 Jahre. Kunstmuseum Singen.« mit Museumspädagoge Thomas Mayr
Ebenfalls um 15 Uhr lädt Museumspädagoge Thomas Mayr zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Ausstellung „30 Jahre. Kunstmuseum Singen.“ ein. Gemeinsam spielerisch die Sammlung zu erkunden und auf anschaulich-kindgerechte Weise Wissenswertes rund um ausgestellte Werke zu erfahren, macht die Führung zu einem Kunsterlebnis, das Familien mit Kindern ab 5 Jahren nicht verpassen dürfen.

13:00 - 18:00 Uhr / »Kreatives Allerlei« - Kunst zum Mitmachen für alle Altergruppen im Museumsatelier
Auch die kreativen Gäste – klein wie groß – kommen bei »Kunst zum Mitmachen – Kreatives Allerlei« auf ihre Kosten. Das Kunstmuseum Singen nimmt den Internationalen Museumstag zum Anlass das Museumsatelier zu öffnen. Die Besucher*innen haben hier von 13.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit ebenso kreativ zu werden, wie die ausstellenden Künstler selbst. Mit Aquarellfarben, die nur darauf warten zu Papier gebracht zu werden, können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre im Atelier selbst hergestellte Ölzeichnung oder das Ergebnis des eigenen Hochdrucks kolorieren. Darüber hinaus steht allen – wie immer als Highlight – das Fotolabor für künstlerische Experimente zur Verfügung.
Das Team des Kunstmuseums freut sich auf eine rege Besucherschaft und blickt mit Spannung dem kreativen Allerlei der kleinen und großen Besucher*innen entgegen. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Vimeo / Google Maps (notwendig) Matomo (optional) – Mehr über Cookies erfahren Sie hier.