Kunstmuseum Singen

Führungen, Kreativworkshops, Kunstkurse für Erwachsene

Führungen zu den Ausstellungen des Kunstmuseums oder einem individuell gewünschten Schwerpunkt/Thema bieten vielfältige Anlässe zum Museumsbesuch. Ob für Erwachsene und Senioren, Kinder und Jugendliche, das Vermittlungsprogramm des Kunstmuseums Singen hält für jeden das passende Angebot bereit. So ist und bleibt das Kunstmuseum Singen ein Ort des lebendigen Austausches über Kunst und Kultur.                                                                                                                                              

 

Aktuelle Termine

Sonntag, 12.01.2020, 11:00 Uhr

DER SCHÖNSTE FLECKEN ERDE IN GOTTES WEITER NATUR

BRITTA PANZER M.A. FÜHRT DURCH DIE AUSSTELLUNG 
"HTWL. DER TWIEL IM BLICK."

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung gehen die Besucher gemeinsam mit Britta Panzer M.A., Kuratorin der Ausstellung "HTWL. Der Twiel im Blick." und Leiterin des Stadtarchivs Singen, an Hand ausgewählter Exponate der Frage nach, welchen Einfluss der Hohentwiel auf die touristische Entwicklung der Stadt Singen in der Vergangenheit hatte. 
Auch auf das Spannungsverhältnis zum Naturschutz wird im Rahmen der Führung eingegangen.

Teilnahme: 2 Euro zzgl. Eintritt  (5 Euro / 3 Euro ermäßigt)
Ohne Anmeldung

 

 

 

Ständige Angebote

Führungen für Gruppen und Kreativworkshops
nach Vereinbarung

Wir bieten Führungen für Gruppen und Kreativworkshops zur Sammlung, unseren Sonderausstellungen und zur Kunst im öffentlichen Raum Singens mit Schwerpunkt „Otto Dix – Die Wandbilder im Singener Rathaus“ an. Spezielle Veranstaltungen mit Führung nach Ihren Wünschen machen wir gerne möglich.

Die Führungen richten sich an Gruppen ab mindestens 8 und maximal 30 Personen: Familiengruppen, Vereine, Erwachsenengruppen aller Art. Anmeldungen nehmen wir gerne an telefonisch unter +49 (0)7731 85 269 oder per E-Mail unter kunstmuseum(at)singen.de 

KUNSTKURSE FÜR ERWACHSENE

Das Kunstmuseum Singen bietet regelmäßig Kunstkurse an. Die Kurse wenden sich an Erwachsene mit Interesse an einer intensiven Beschäftigung mit künstlerischen Techniken, Kunstgattungen oder kunsthistorischen Themen, die zugleich Spaß an kreativem Gestalten haben. Vorkenntnisse werden nicht erwartet: Der Spaß an gestalterischen Prozessen und die Lust auf Neues reichen für die Teilnahme vollkommen aus.

Fragen rund um die Kunstkurse beantwortet Museumspädagoge Thomas Mayr, telefonisch unter +49 (0)7731 85 273 und per E-Mail unter thomas.mayr(at)singen.de 


KUNSTKURS ÖLMALEREI - 7.10. bis 9.12.2019
Im Fokus des aktuellen Kunstkurses steht die Technik der Ölmalerei. Über die Dauer von zehn Wochen setzen sich die TeilnehmerInnen mit praktischen Fragen rund um die Ölmalerei auseinander. Was die Ölmalerei ausmacht und was es beim Malen mit Ölfarbe alles zu beachten gilt, sind einige der Fragen, denen der  aktuelle Kurs nachgeht. Im Museumsatelier wird sowohl auf Leinwand, dem klassischen Malgrund der Malerei, aber auch auf grundiertem und ungrundiertem Papier gearbeitet. Motivisch kreist der Kunstkurs um die bildkünstlerische Darstellung des Hohentwiel, dem berühmten Hegauberg, dem das Kunstmuseum gemeinsam mit dem Stadtarchiv Singen vom 13. Oktober bis zum 9. Februar die Ausstellung  "HTWL. Der Twiel im Blick." widmet. Der aktuelle Kunstkurs ist bereits ausgebucht!

Kosten

Öffentliche Führung:
2,00€ Führungsentgelt pro Person zzgl. Eintritt (5,00 € / 3,00 € ermäßigt)

Gruppenführung nach Vereinbarung:
80,00€ Führungsentgelt zzgl. Eintritt (5,00 € / 3,00 € ermäßigt)

Kreativworkshop (Führung Spezial mit praktischem Teil):
8,50 € Führungsentgelt inkl. Materialkosten

Kreativworkshop für Gruppen nach Vereinbarung:
80,00€ zzgl. 1,50€ Materialkosten pro Person

Kunstkurs für Erwachsene:
120,00€ (10 Termine inkl. Material)

 

Hinweis:
Die Stornierung des gebuchten Angebotes für Gruppen ist bis zu zwei Tagen vor dem vereinbarten Termin kostenlos möglich. Bei Absage des gebuchten Angebotes am Vortag oder Tag des gebuchten Termins behalten wir uns vor, eine Ausfallgebühr in Höhe von 100€ zu erheben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Vimeo / Google Maps (notwendig) Matomo (optional) – Mehr über Cookies erfahren Sie hier.