Kunstmuseum Singen

Veranstaltungen – Archiv

Sonntag, 10.06.2018, 11:00-12:00 Uhr

Öffentliche Führung

zu den Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz." und "Stephan Hasslinger. Paisley."

Beatrice Dumitrescu M.A. führt durch die aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum Singen.

Sonntag, 27.05.2018, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung

zu den Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz." und "Stephan Hasslinger. Paisley."

Museumsleiter Christoph Bauer M.A. führt durch die beiden Ausstellungen, die aktuell im Kunstmuseum Singen gezeigt werden.

Freitag, 18.05.2018, 19:00-21.30 Uhr

Führung Spezial mit Kreativworkshop für Erwachsene

zu den Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz." und "Stephan Hasslinger. Paisley."

Die aktuell im Kunstmuseum gezeigten Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz. Plastik und Interventionen in den Raum." und "Stephan Hasslinger. Paisley. Zucker für den Raum." vereinen zwei Positionen zeitgenössischer Bildhauerei wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten.

An einen gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellungen schließt sich ein Workshop im Museumsatelier an. Hier widmen sich die Teilnehmer der Kunst der Plastik und schaffen, durch die ausgestellten Arbeiten inspiriert, eigene Arbeiten aus Gips.

Sonntag, 13.05.2018, 14:00-18:00 Uhr

Internationaler Museumstag 2018 im Kunstmuseum Singen

Ausstellungen, Führungen, Kunst zum Mitmachen

Die Singener Museen – das Kunstmuseum Singen, das Archäologische Hegau Museum, das Museum Art&Cars, – die Galerie Vayhinger Singen und das Kulturbüro Singen (KulturPur) begehen gemeinsam den Internationalen Museumstag in Singen. Von 14 bis 18 Uhr finden in allen Häusern, zeitlich aufeinander abgestimmt, Führungen, Gespräche, Aktionen für Familien und weitere Veranstaltungen statt. Einheimische wie Gäste sind herzlich zum Besuch der Häuser eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 13.05.2018, 14:30-18:00 Uhr

Internationaler Museumstag 2018 im Kunstmuseum

Kunst zum Mitmachen im Museumsatelier - Sehen. Staunen. Mitmachen.

Kunst zum Mitmachen für Groß und Klein gibt es von 14:30 bis 18 Uhr im Museumsatelier.

Sonntag, 22.04.2018, 11:00-17:00 Uhr

Familiensonntag im Kunstmuseum

Sehen, Staunen, Mitmachen

Nach einer spielerischen Führung durch die beiden Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz" und "Stephan Haslinger. Paisley.", in denen Skulpturen, Plastiken und dreidimdensionale Objekte zu sehen sind, werden die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten oder Onkeln beim Mitmachprogramm im Atelier selbst kreativ und gestalten ihre eigenen Kunstwerke aus Gips.

Samstag, 14.04.2018, 19:00 Uhr

"Stillhalten" von Nina Jäckle

Lesung im Rahmen der "Erzählzeit ohne Grenzen"

1933 ist Tamara Danischewski 21 Jahre alt. Sie studiert in Dresden Tanz, abends tritt sie im Kabarett auf. Dort lernt sie den Maler Otto Dix kennen, der sie während vieler Sitzungen porträtiert, eine Freundschaft entsteht.

Freitag, 13.04.2018, 19:30 Uhr

Eröffnung der Ausstellungen "Jáchym Fleig. Besatz. Plastik und Interventionen in den Raum." & "Stephan Hasslinger. Paisley. Zucker für den Raum."

Doppelvernissage

Das Kunstmuseum Singen präsentiert mit den beiden Ausstellungen „Stephan Hasslinger. Paisley.“ und „Jáchym Fleig. Besatz.“ zwei Pole der zeitgenössischen Bildhauerei.

Zur Eröffnung der beiden Ausstellungen am Freitag, dem 13. April 2018, 19:30 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Begrüßung: Bernd Häusler, Oberbürgermeister Stadt Singen

Einführung: Christoph Bauer M.A., Leiter Kunstmuseum Singen

Eintritt frei!

Sonntag, 25.03.2018, 13.30-17.00 Uhr

Familiensonntag im Kunstmuseum

Sehen, Staunen, Mitmachen

Kunst für die ganze Familie bietet das neue Angebot der Museumspädagogik im Kunstmuseum Singen. Der "Familiensonntag" lädt Familien mit Kindern zur Erkundungstour durch die Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz." ein. Nach einer spielerischen Führung durch die Ausstellug werden die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern, Tanten oder Onkel beim Mitmachprogramm im Museumsatelier selbst kreativ.

Sonntag, 18.03.2018, 11:00 Uhr

Künstlergespräch mit Andreas Rosenthal

Andreas Rosenthal und Museumsleiter Christoph Bauer führen durch die Ausstellung

Zu Gast im Kunstmuseum ist Andreas Rosenthal, dessen Werk die Ausstellung mit rund 50 Arbeiten aus den Jahren von 1992 bis heute würdigt. In einem Künstlergespräch führt der Künstler selbst gemeinsam mit Museumsleiter Christoph Bauer durch die Ausstellung.

Sonntag, 04.03.2018, 17:00 Uhr

Leonardo-Zyklus
Musikszenarien nach Prophezeiungen
von Leonardo da Vinci

Deutsche Erstaufführung!

Zeitnah zum 500. Todesjahr Leonardo da Vincis (1452-1519) präsentiert Komponist Andreas H. H. Suberg gemeinsam mit einem Solistenenesmeble international renommierter Interpreten erstmals in Deutschland den Leonardo-Zyklus: Eine dramatisch-theatralische Musikinszenierung, welche die 500 Jahre alten Prophezeiungen des Universalgenies musikalisch verarbeitet und in die Jetzt-Zeit überführt.

Freitag, 02.03.2018, 19:00-21.30 Uhr

Führung Spezial mit Kreativworkshop

Die Kunst des Holzdrucks bei Andreas Rosenthal

Die Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz." richtet sich an Erwachsene, die Lust am kreativen Arbeiten haben.

Sonntag, 25.02.2018, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung

Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz."

Die Überblicksführung beleuchtet die wichtigsten Werke der Schau und gibt Einblicke in das drucktechnische Verfahren des Holzschnitts und -drucks, zu dessen Erneuerung der Künstler Andreas Rosenthal beigetragen hat.

Sonntag, 11.02.2018, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung

Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz."

Museumsleiter Christoph Bauer lädt zur ersten öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung „Andreas Rosenthal – Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz.“ ein. Die monographisch angelegte Ausstellung würdigt das Gesamtwerk des Künstlers, der zu den Erneuerern des zeitgenössischen Holzschnitts gehört, und präsentiert eine Auswahl der von 1992 bis heute entstandenen Holzdrucke des Künstlers.

Sonntag, 28.01.2018, 11:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Ausstellung "Andreas Rosenthal - Eingraben und Aufschichten. Drucke vom Holz."

Mit Andreas Rosenthal (*1950, Düsseldorf) widmet das Kunstmuseum seine erste Sonderausstellung 2018 einem Erneuerer des zeitgenössischen Holzschnitts. Seinen monumentalen Holzdrucken, in denen der Künstler abstrakte und figurative, gestische und skripturale Zeichen zu vielschichtigen Bildgefügen verschränkt, ist eine starke Ausdrucksqualität und sinnliche Unmittelbarkeit eigen, die Rosenthal nicht zuletzt den technisch perfektionierten Bildern unserer Zeit entgegensetzt.

Sonntag, 07.01.2018, 11:00 Uhr

Finissage

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Stand der Dinge"

Zur Finissage der Landesausstellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg, die mit der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und dem Kunstmuseum Singen parallel an zwei Orten ausgetragen wurde, führt Museumseiter Christoph Bauer ein letztes Mal durch die Singener Präsentation.

24.12.2017 bis 01.01.2018

Weihnachten, Silvester und Neujahr

Öffnungszeiten des Kunstmuseums

Das Kunstmuseum ist an Weihnachten, vom 24. bis einschließlich dem 26. Dezember 2017 wie an Silvester und Neujahr, dem 31. Dezember 2017 und dem 01. Januar 2018 geschlossen.

Unseren Besuchern wünschen wir fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Freitag, 08.12.2017, 19:00-21.30 Uhr

Führung Spezial

Führung mit Kreativworkshop für Erwachsene

Nach einem geführten Rundgang durch die Ausstellung mit Museumspädagoge Thomas Mayr widmen sich die Teilnehmer im Museumsatelier kreativ der Gestaltung eigener Radierungen.

Sonntag, 26.11.2017, 11:00 Uhr

Kuratorenführung >Überkreuz<

Dr. Isabell Schenk-Weininger führt durch die Ausstellung >Stand der Dinge<

Dr. Isabell Schenk-Weininger, Leiterin der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen, führt durch die von ihr kuratierte Ausstellung im Kunstmuseum Singen.

Sonntag, 19.11.2017, 11:00 Uhr

Kunst&Live

>Unter Künstlern< - Lesung mit Autoren des literarischen Jahresheftes >Mauerläufer<

In der letzten Kunst&Live-Veranstaltung 2017 treffen Kunst und Literatur aufeinander. In der Lesung mit Hanspeter Wieland, Patrick Knothe, Chris Inken Soppa und Jochen Kelter stellen wir Autoren aus der Bodensee-Region vor, die eines verbindet: Sie alle sind mit Beiträgen in dem 2017 zum vierten Mal erschienenen literarischen Jahresheft >Mauerläufer< in Erscheinung getreten.

Freitag, 10.11.2017, 19:00 Uhr

Wozu Kunstkritik heute?

Gespräch mit Siegmund Kopitzki, Kulturredaktion des , und Museumsleiter Christoph Bauer

Hanno Rauterberg, selbst Kunstkritiker, schrieb im Juli 2007 eine Kampfrede gegen seine Kollegen und nannte diese „urteilsscheu“. Die titelte: „Die Feigheit der Kritiker ruiniert die Kunst“. Wie aber steht es tatsächlich um die Kunstkritik? Brauchen wir sie zur Analyse und für unser Urteil noch? Siegmund Kopitzki, langjährig erfahrener Kunst- und Kulturkritiker in der Hauptredaktion des und Christoph Bauer, Leiter des Kunstmuseums Singen, sprechen gemeinsam mit dem Publikum über die Entwicklung und Bedeutung der überregionalen, aber auch der Kunstkritik in der Region.

Sonntag, 05.11.2017, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung

Ausstellung >Stand der Dinge<

Die Ausstellung in Singen präsentiert auf zwei Etagen rund 80 Arbeiten aus allen künstlerischen Sparten und gibt einen Einblick in den aktuellen Stand künstlerischer Haltungen und Positionen unterschiedlicher Künstlergenerationen in Baden-Württemberg.

Donnerstag, 26.10.2017, 9:30-12:00 Uhr

Kunstfrühstück mit...

Frühstück und Führung durch die Ausstellung >Stand der Dinge. Der Künstlerbund Baden-Württemberg zu Gast in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und im Kunstmuseum Singen<

Das Bildungszentrum Singen und das Kunstmuseum Singen laden im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunstfrühstück mit..." zum gemeinsamen Frühstück mit anschließender Führung durch die aktuelle Ausstellung ins Kunstmuseum ein.

Sonntag, 22.10.2017, 11:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Stand der Dinge. Der Künstlerbund zu Gast in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und im Kunstmuseum Singen

Zur Eröffnung der Ausstellung, die einen frischen Blick auf die aktuelle Kunstproduktion in Baden-Württemberg verspricht, sind Sie herzlich eingeladen!

Sonntag, 24.09.2017, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung

Finissage der Ausstellungen >Jean Pauls Schmitz. Ein rheinischer Expressionist am Bodensee.< und >Ilse Schmitz. Wiederentdeckt.<

Museumsleiter Christoph Bauer lädt zur letzten Führung durch die beiden Sonderausstellungen ein.

16.09.2017 bis 17.09.2017

Museumsnacht Hegau-Schaffhausen

Ausstellungen, Führung, Kunst zum Mitmachen, Live-Musik

Zu den beiden großen Sommer- ausstellungen "Höri am Bodensee – Ein Ort der Künstler" und «Jean Paul Schmitz (1899-1970) – Ein rheinischer Expressionist am Bodensee." ergänzt um eine Präsentation, die der Künstlerin Ilse Pieper-Schmitz gewidmet ist, bieten wir zur Museumsnacht ein spannendes Programm mit Führungen, Kunst zum Mitmachen und Musik an.

Sonntag, 16.07.2017, 11:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Jean Paul Schmitz (1899-1970). Ein rheinischer Expressionist am Bodensee & Ilse Schmitz (1904-1979). Wiederentdeckt.

Zur Eröffnung der Ausstellungen sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Mittwoch, 05.07.2017, 19:00 Uhr

Im Licht der Farbe - Leben und Werk des Künstlers August Babberger (1885-1936)

Vortrag von Dr. Andreas Gabelmann

Kunsthistoriker Dr. Andreas Gabelmann stellt das Leben und Werk August Babbergers (1885-1936), Künstler und Schöpfer der Kapellen-Fenster am Hegau-Bodensee-Klinikum in Singen vor. Eine Veranstaltung des Kunstmuseums Singen, des Referats Kunst, Kultur und Kirche sowie der Ökumenischen Klinikseelsorge Singen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Renovation der Krankenhauskapelle Singen wird gebeten.

Sonntag, 02.07.2017, 11:00 Uhr

Gesprächsrundgang mit Christian Wentzlaff-Eggebert und Museumsleiter Christoph Bauer

Finissage der Ausstellung Ursula Wentzlaff. Vom See weg malen.

Gesprächsrundgang mit Christian Wentzlaff-Eggebert und Museumleiter Christoph Bauer durch die Ausstellung.

Donnerstag, 29.06.2017, 19:00 Uhr

Kunst & Live - Arnold Stadler liest und spricht über Urusla Wentzlaff

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Ursula Wentzlaff. Vom See weg malen.

Literatur trifft Kunst: Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Ursula Wentzlaff. Vom See weg malen.“ ist der Schriftsteller Arnold Stadler im Kunstmuseum Singen zu Gast.

Mittwoch, 21.06.2017, 19:00 Uhr

Präsentation des Katalogs zur Ausstellung SingenKunst - Spurensuche 7 + 7

Der Kunstverein Singen lädt zur Vorstellung des Begleitskatalogs zur Ausstellung "SingenKunst 2017 - Spurensuche 7 + 7" ein. Im Anschluss an die Präsentation führt Museumsleiter Christoph Bauer durch die Ausstellung.

Sonntag, 18.06.2017, 11:00 Uhr

Kunst&Live - Konzert für Cello, Marimba und Vibraphon

John Wennberg, Peer Kaliss, Ralf Kleinehanding

Konzert für Cello, Marimba und Vibraphon mit John Wennberg, Peer Kaliss und Ralf Kleinehanding.

Freitag, 02.06.2017, 19:00-21.30 Uhr

Führung Spezial zur Ausstellung Ursula Wentzlaff. Vom See weg malen.

Die Farbe fließen lassen - Die Kunst des Aquarells im Werk von Ursula Wentzlaff.

Nach einer Führung durch die Ausstellung widmen sich die TeilnehmerInnen im Museumsatelier kreativ der Kunst des Aquarells im Werk von Ursula Wentzlaff zu.

Donnerstag, 01.06.2017, 18:30 Uhr

Abendführung

Ursula Wentzlaff . Vom See weg malen. - Aquerelle. Zeichnungen. Gemälde.

Museumsleiter Christoph Bauer M.A. lädt zu einer Abendführung durch die Ausstellung ein, die das Werk der frei denkenden und außergewöhnlichen Künstlerin würdigt. Im Anschluss an die Führung bietet das Kunstmuseum einen Apéro und die Gelegenheit zum geselligen Austausch in entspannter Atmosphäre.

Sonntag, 21.05.2017, 11:00-18:00 Uhr

Internationaler Museumstag im Kunstmuseum Singen

Ausstellungen sehen, Führungen lauschen, hinter die Kulissen blicken und kreativ sein

Die Singener Museen – das Kunstmuseum Singen, das Archäologische Hegaumuseum, das Museum Art + Cars, MAC, – die Galerie Vayhinger Singen und das Kulturbüro Singen (KulturPur) begehen gemeinsam den Internationalen Museumstag in Singen.

Sonntag, 21.05.2017, 11:00-12:00 Uhr

Ausstellungseröffnung

SingenKunst 2017 - Spurensuche 7 + 7

Zur Eröffnung der Ausstellung des Kunstvereins Singen sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Freitag, 19.05.2017, 19:30 Uhr

Ausstellungseröffnung

Ursula Wentzlaff - Vom See weg malen.

Zur Eröffnung der Ausstellung sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen!

Sonntag, 07.05.2017, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung und Finissage

Ausstellung

Zur Finissage der Ausstellung lädt Museumsleiter Christoph Bauer M.A. zu einer letzten öffentlichen Führung ein.

Freitag, 05.05.2017, 19:00-21.30 Uhr

Führung Spezial für Erwachsene

Führung und Workshop zur Ausstellung „Auf Immer. Auf Dauer. Auf Zeit.“

Nach einer Vorstellung des druckgrafischen Verfahrens der Radierung am Beispiel einiger ausgewählten Werke aus der aktuellen Ausstellung, können die Teilnehmer der Führung im Museumsateleier eigene Radierungen herstellen.

Sonntag, 09.04.2017, 11:00-12.00 Uhr

Öffentliche Führung

Ausstellung „Auf Immer. Auf Dauer. Auf Zeit.“.

Dass die Sammlungs- und die Ausstellungskonzeption im Singener Kunstmuseum ineinandergerifen und aufs engste verzahnt sind, macht die aktuelle Ausstellung sowie der geführte Rundgang mit Museumsleiter Christoph Bauer deutlich.

Freitag, 31.03.2017, 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr)

Buenos Aires Today - Tango Nuevo mit Cuarteto Rotterdam

Konzert in der Reihe Kunst&Live

Das Ensemble, das als eines der besten europäischen Tangoensembles gilt, präsentiert in Singen argentinische und europäische Tango-Kompositionen der Gegenwart.

Freitag, 17.03.2017, 19:30 Uhr

Ausstellungseröffnung

Ausstellung Auf Immer. Auf Dauer. Auf Zeit. - Schenkungen und Leihgaben an das Kunstmuseum Singen

Die Sammlung des Kunstmuseums wurde seit der Wiedereröffnung des Hauses 2014 um zahlreiche hochwertige Schenkungen, Dauerleihgaben und Leihgaben auf Zeit bereichert.

Sonntag, 05.03.2017, 11:00 Uhr

Die Künstler Isa Dahl und Hans Schüle führen durch die Ausstellung

Finissage

Zum Abschuss der Ausstellung "leicht raum licht schwer", die die Malerei Isa Dahls (*1965) mit der Plastik Hans Schüles (*1965) zusammenführt, sind beide Künstler vor Ort und führen gemeinsam mit Museumsleiter Christoph Bauer durch die Ausstellung.

Freitag, 03.03.2017, 19:00-21:30 Uhr

Führung Spezial zur Ausstellung leicht raum licht schwer

Kreativworkshop für Erwachsene

Im Fokus der Führung Spezial für Erwachsene steht die Malerei Isa Dahls, deren aktuelle Arbeiten im Rahmen der Ausstellung "leicht raum icht schwer" im Kunstmuseum Singen zu sehen sind.

Sonntag, 05.02.2017, 11:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellungen

Museumsleiter Christoph Bauer führt durch die beiden aktuellen Ausstellungen im Kunstmuseum

Die Besucher haben im Rahmen des großen Rundgangs durch die beiden aktuellen die Gelegenheit, einen Einblick in unsere Sammlung zur modernen und zeitgenössischen Kunst aus der Euregio Bodensee zu gewinnen sowie die Arbeiten der beiden Künstler Isa Dahl (Malerei) und Hans Schüle (Plastik) näher kennenzulernen.

Sonntag, 22.01.2017, 11:00 Uhr

Mit den Künstlern Isa Dahl und Hans Schüle in die Ausstellung

Ausstellungsgespräch

Die beiden ausstellenden Künstler Isa Dahl und Hans Schüle sind zur ersten öffentlichen Führung durch die Ausstellung "leicht raum licht schwer" für ein Gespräch mit Museumsleiter Christoph Bauer im Kunstmuseum zu Gast.

Donnerstag, 24.11.2016, 9:30-11:30 Uhr

Kunstfrühstück mit ....

Jan Peter Thorbecke im Kunstmuseum Singen

Nach dem klassischen Frühstück wird Christoph Bauer M.A., Leiter des Kunstmuseums Singen den zum Kunsfrühstück anwesenden Künstler Jan Peter Thorbecke und dessen Werk vorstellen. Im Fokus stehen die Gattungen Malerei und Radierung.

Diese Webseite verwendet Vimeo-Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.