Kunstmuseum Singen

UPCYCLING
Kunstkurs für Erwachsene

 

Das aktuelle Kursangebot »Upcycling« ist Teil einer Serie von regelmäßig im Kunstmuseum Singen angebotenen Kunstkursen, die sich an Erwachsene wendet, die an einer Beschäftigung mit künstlerischen Techniken, mit Kunstgattungen oder mit kunsthistorischen Themen interessiert sind und zugleich Spaß am kreativen Gestalten haben. Vorkenntnisse bilden keine Voraussetzung für die Teilnahme. 

Im Zentrum des Kurses steht die künstlerische Verarbeitung und Verwertung von Alltagsgegenständen, die von ihren ehemaligen Besitzern inzwischen als nutzlos erachtet, üblicherweise bereits den Weg in die Mülltonne gefunden hätten. Ausrangierte Verpackungen, Altpapier, Illustrierte, gebrauchte Textil- oder Kunststoffe, Teile bereits ausgedienter technischer Apparaturen, Gebrauchsgegenstände aller Art und Größe dienen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kurses als Ausgangsmaterialien für ihre künstlerischen Arbeiten.  Unter der Anleitung von Museumspädagoge Thomas Mayr schaffen sie insbesondere Gemälde, Druckgrafiken und Skulpturen.
Teilnahme inklusive Material: 100 Euro

Vormittagskurs »Upcycling« 
09.03. - 18.05.2020, 10 Vormittage, jeweils montags, 9:30 - 12:00 Uhr
Der Vormittagskurs ist ausgebucht.

Abendkurs »Upcycling«
09.03. - 18.05.2020, 10 Abende, jeweils montags, 19:00 - 21:30 Uhr
Der Abendkurs ist ausgebucht.
 

Fragen zu zukünftigen Kunstkurs-Angeboten nimmt Museumspädagoge Thomas Mayr gerne an telefonisch unter +49 (0)7731 / 85-269 oder per E-Mail unter thomas.mayr(at)singen.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Vimeo / Google Maps (notwendig) Matomo (optional) – Mehr über Cookies erfahren Sie hier.