Kunstmuseum Singen

Ausstellungen Vorschau

25.10.2020 bis 10.01.2021

Thomas Kitzinger.

24.10.1955.

Was treibt einen Maler an, über 100 Portraits in immer gleicher, reduzierter Form zu schaffen?

Seit 2008 malt der in Freiburg lebende Maler Thomas Kitzinger (*1955) frappierend lebensechte Brustbilder stets in gleichem Format, die Menschen aus seinem näheren und weiteren Umfeld  stets in derselben „Versuchsanordnung“ zeigen: Vor neutralem Hintergrund, im immer gleichen, türkisfarbenen T-Shirt, streng frontal, ohne schmückendes Beiwerk, ohne Attribute und besondere Mimik, den Blick geradeaus direkt auf den Betrachter gerichtet.

In Kitzingers potentiell unendlich angelegter Serie von Köpfen überkreuzen sich zwei Diskurse zur anregenden Herausforderung für jeden Ausstellungsbesucher: Was macht die Identität eines Menschen aus? Was kann, zeigt und ist Malerei heute?

Mehr zur Ausstellung


 

31.01.2021 bis 11.04.2021

Robert Schad.

 

25.04.2021 bis 06.06.2021

SingenKunst 2021.

Eine Ausstellung des Kunstvereins Singen im Kunstmuseum Singen

 

20.06.2021 bis 19.09.2021

Schaut her! Toni Schneiders.

Eine Ausstellung in Kooperation mit der Kunststiftung F.C. Gundlach, Hamburg

 

10.10.2021 bis 09.01.2022

René Acht.

Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Wilhelm-Hack-Museum und dem Nachlass René Acht

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Vimeo / Google Maps (notwendig) Matomo (optional) – Mehr über Cookies erfahren Sie hier.